Umweltprüfungen

Verschiedene Produktmerkmale, wie z.B. Funktionalität oder Lebensdauer, sind in erheblichem Maße von den Bedingungen der Umwelt abhängig. Hierzu zählen nicht nur die Umweltbedingungen am Betreiberort, sondern bereits die beim Versand oder der Lagerung vorherrschenden klimatischen Bedingungen.

In unserem Prüflabor können wir umfangreiche Prüfungen im Bereich der Umweltsimulation anbieten.

  • Schockprüfungen (z. B. nach IEC 60068-2-27 )

  • Vibrationsprüfungen (z.B. nach IEC 60068-2-6/ DIN EN 61373)

  • Stoßprüfungen

  • Fallprüfungen

  • Entwicklungsbegleitende Prüfungen

  • Transportsimulationen

  • Temperatur- und Klimaprüfungen gemäß Normenreihe IEC/EN 60068-2

  • Temperaturschocks

  • Salzsprühnebeltests

  • Staubschutz gemäß IEC/EN 60529

  • Wasserschutz gemäß IEC/EN 60529

  • Brennbarkeitsprüfungen (Glow Wire, Bunsenbrenner, Nadelflammprüfung)

  • IK-Code Prüfungen

  • Schadgas-, Einzel- oder Mischgasprüfungen

  • Qualifikationsprüfungen

  • Prüfungen auf Wärme- und Feuerbeständigkeit gemäß IEC 60068-2-X Normenreihe (Kälte, trockene und feuchte Wärme von -70 °C bis +250 °C)

  • UL Raintests

  • Bestimmung Kriechstromfestigkeit / CTI Wert (EN 60112)